Abgekettet

In den Ferien habe ich einen Honey Cowl von Antonia Shankland gestrickt. Diese Anleitung ist kostenfrei und ich kann sie auf jeden Fall weiterempfehlen. Mir hat das Stricken wirklich Spaß gemacht, und es war genau die richtige Wahl für den Urlaub. Mit ein klein wenig Strickerfahrung kann man problemlos jederzeit unterbrechen, wenn nasse Badehosen gewechselt werden müssen, die Kinder mit Sonnencreme paniert, oder man selbst den Ausblick auf das Mittelmeer genießen möchte. Auch abends mit Stirnlampe vor dem Campingbus funktioniert das Muster noch ganz gut.

 

Eine sehr gute Übung, um das Gestrick zu "lesen" und zu erkennen, was man gerade gestrickt hat bzw. als nächstes stricken sollte. Wie schon erwähnt, hat sich trotzdem eine Fehlerreihe eingeschlichen, aber das verzeiht die bunte Wolle zum Glück. Ich mag Strukturmuster generell gerne, und ein schöner Farbverlauf ist das i-Tüpfelchen.

 

Ausgesucht dafür habe ich mir die Jawoll Magic 6-fach von Lang Yarns (150 g/420 m), bestellt bei Gemacht mit Liebe. Ein Knäuel hat einen nicht zu voluminösen Cowl ergeben. Dicke Schals habe ich schon einige, ich wollte etwas für die ersten kühlen Herbsttage. Deshalb habe ich die Version, die zweimal um den Hals passt, gestrickt.

 

Das Garn ist für mein Empfinden weich genug, dass man es gut hautnah tragen kann. Kuschelweich ist es allerdings nicht, wer da empfindlich ist, wird wahrscheinlich mit einer anderen Wollwahl glücklicher. Dafür ist es aber schön robust - eine Maschinenwäsche im Wollwaschgang hat es tadellos überstanden und ebenso die Ausflüge im Urlaub, zu denen es mich begleiten durfte.

 

Am besten fand ich die sommerlichen Sonnenuntergangsfarben, das hat so wunderbar zu den echten Sonnenuntergängen gepasst, die wir jeden Abend genießen konnten. Sehr harmonisch.

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Annika (Mittwoch, 01 November 2017 16:08)

    Farbverlauf und Muster gefallen mir sehr gut! Die Farbwahl erinnert tatsächlich an den Urlaub, passt aber auch zum gefärbten Laub eines Herbstwaldes :)
    Schöne Grüße, Annika

  • #2

    buntegarne (Dienstag, 07 November 2017 05:53)

    Hallo Annika, danke für deinen Kommentar! Das stimmt, da hast du Recht :-).
    Einen schönen Tag dir!
    Nora

Wie schön, dass du bei mir vorbeikommst.

 

Hier findest du meinen Blog mit Inhalten rund um die Welt der bunten Garne und das Stricken.

Alle Strickbeginner sind besonders herzlich eingeladen - ich bin nämlich selbst einer.

 

Viel Spaß beim Stöbern und Lesen!

 

E-Mail: nora@buntegarne.de